Warum sind Bots für den Handel mit hochfrequenten Krypto-Währungen unentbehrlich geworden?

Mit dem Fortschritt der Technologien und der Popularisierung der Handelsaktivitäten ist die Automatisierung des Prozesses zu einem Muss für den professionellen Händler geworden.

Bitcoin Welt

Mit dem Fortschritt der Technologie und der Popularisierung des Handels, der bis vor 20 Jahren eine Tätigkeit war, die sich auf die Handelsschreibtische der großen Banken und Börsen beschränkte. Mit dem Aufkommen des Internets wurde die Automatisierung des Prozesses für den professionellen Händler obligatorisch.

Automatisierter Handel eliminiert den Stress der Suche nach dem Fenster der Gelegenheit und erspart die Mühe, auf den richtigen Moment für den Markteintritt oder -austritt zu warten, während ein Mensch manuell nachverfolgen und somit Gelegenheiten verpassen würde.

Bots sind Programme, die sich mit Bitcoin Circuit Börsen und anderen Krypto-Währungen verbinden und automatisch in Ihrem Namen handeln, wobei spezifische Routinen verwendet werden, um das Suchfenster der Opportunity-Suche zu optimieren.

Ihre Leistung hängt davon ab, wie sie programmiert sind und wie gut ihre Programmierung den aktuellen Marktbedingungen entspricht.

Es gibt viele verschiedene Arten von Bots, um unterschiedlichen Marktbedingungen und individuellen Bedürfnissen der Händler gerecht zu werden. Es ist bekannt, dass verschiedene Arten von Bots unterschiedliche Strategien anwenden. Es stehen zahlreiche Strategie-Bots für alle Taschen zur Verfügung. Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass keine von ihnen Wunder und garantierte Erträge fördert.

Zunächst einmal ist Scalping eine Strategie zur Erzielung kleiner, aber beständiger Gewinne in einem Parallelmarkt. Ein Scalping-Bot wäre so konzipiert, dass er in einem Parallelmarkt automatisch die richtige Strategie anwendet, aber er wäre in einer Situation hoher Volatilität und Unsicherheit nicht ideal.

Daher besteht die erste Herausforderung darin, zu wissen, welche Art von Strategie zu verschiedenen Zeiten anzuwenden ist. Die zweite Herausforderung besteht darin, einen Roboter zu finden, der diese Strategie auf der Grundlage von Marktaktivitäten und Signalen effektiv umsetzen kann.

Algorithmische Handelsstrategien, erläutert

Berücksichtigen Sie beim Vergleich von Robotern mindestens die folgenden 7 Faktoren:

Handelsstrategie: Welche Strategie oder Strategien kann der Roboter umsetzen? Welche Art von Marktdaten und technischen Indikatoren kann er analysieren und auf welche Parameter kann er programmieren? Es ist wichtig zu wissen, ob die Strategie monolithisch ist, oder ob der Händler die Möglichkeit hat, sie an seine Bedürfnisse anzupassen.

Benutzerfreundlichkeit: Einige Bots verfügen über vorprogrammierte Strategien, die konfiguriert und zur Ausführung bereit sind, während andere es Ihnen ermöglichen, sie so zu programmieren, wie Sie es wünschen, so dass Sie Ihre eigene Strategie umsetzen können. Welche Plattform für Sie die richtige ist, hängt möglicherweise von Ihren Handels- und Kodierungskenntnissen ab. Stellen Sie also sicher, dass jedes Programm, das Sie wählen, leicht zu verstehen und zu benutzen ist.

Anpassung: Wie einfach ist es, Ihre Handelsstrategie und Parameter anzupassen? Ist der Bot so konzipiert, dass er Ihr Portfolio regelmäßig automatisch neu ausgleicht, oder liegt es an Ihnen, Anpassungen nach eigenem Ermessen vorzunehmen?

Kosten: Einige Roboter verlangen keine Kommission für den Handel, viele jedoch schon. Vergleichen Sie die Kosten der verschiedenen Optionen und stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was Sie bezahlen.

Erfahrung: Wie lange gibt es den Roboter schon, handelt es sich um ein neues Programm oder hat er eine lange Geschichte erfolgreichen Einsatzes?

Reputation: Hat der Bot einen guten Ruf in der Gemeinschaft? Sehen Sie in den Online-Foren nach, ob der Bot legitim ist und von anderen Benutzern empfohlen wird.

Interoperabilität: Obwohl die meisten seriösen Bots mit den seriösesten Börsen zusammenarbeiten, stellen Sie sicher, dass jedes Programm, das Sie wählen, Ihnen den Handel mit den Börsen ermöglicht, die Sie nutzen möchten.

Handel mit Trend-Bots

Trendhandelsroboter arbeiten unter der Annahme, dass sich ein Vermögenswert weiterhin in die gleiche Richtung bewegt wie derzeit. Sie enthalten in der Regel eine Rückstellung für Gewinn oder zum Stoppen von Verlusten, um einen Gewinn zu erzielen oder große Verluste zu vermeiden, falls eine Trendwende eintritt.